Anschauungsmodelle und Hands-Ons

Bei diesen Modellen geht es darum, Zusammenhänge aufzuzeigen, Produkte zu erklären oder durch „Be-greifen“ Wissen zu vermitteln. "Hands-Ons" sollen zum Anfassen animieren und so durch bloßes Berühren Lerninhalte spielerisch verständlich machen. Natürlich kommt es hier besonders auf das richtige Konzept zur Vermittlung didaktischer Inhalte durch sinnliche Wahrnehmung an.